Kontakt / Impressum
Beratung / Support: (+41) 079 321 20 20
14 Veranstaltungen (Seite 1 von 5)
Erfolgsfaktoren in Digitalisierungsprojekten
SPOL AG

03.11.2021 bis 04.11.2021
für CHF 980
Zuhause

Veranstaltung

“Projekte im Rahmen der «digitalen Transformation» erfolgreich umsetzen”

Durchführung:
Geplant, in 140 Tagen

Kurscode:
9529/H21-A

Klassengrösse:
4 bis 16

Dauer:
2 Tage

Kurszeiten:
08.30 – 16.30 Uhr


Hinweise

Themen:
Wirtschaft: Organisationsentwicklung, Projektmanagement

Weitere Informationen:
Kurswebseite des Anbieters

Kundenbewertung


Qualitätsnachweis



Ihre persönliche Kundenberaterin

Frau Angela Mosimann
Tel. 041 747 30 60
info(at)spol.ch

“Rufen Sie mich an oder senden Sie mir Ihr Anliegen per E-Mail. Ich freue mich, Sie kennenzulernen.”

Porträt



Die SPOL AG, Ihr Partner für Projekt- und Portfoliomanagement.
Die besondere Stärke unserer Dienstleistungen resultiert aus der kombinierten Tätigkeit als Berater und Ausbildner, welche uns erlaubt, stets die neuesten methodischen Erkenntnisse in unsere Leistungen einfliessen zu lassen.
Wir bieten branchenunabhängige Aus- und Weiterbildung für alle vom Projektmanagement direkt und indirekt betroffenen Stufen.
Sie erreichen uns unter Tel. 041 747 30 60 und www.spol.ch”

 Direktanfrage
Onlineprofil auf seminar.inside

Kontakt

SPOL AG
Höfenstrasse 33
CH-6312 Steinhausen

www.pm-akademie.ch
info (at) spol.ch
Tel. 041 747 30 60

Ethik für Firmen und Organisationen
Advanced Studies in Applied Ethics UZH

Auf Anfrage
Preis auf Anfrage
in Zürich

Veranstaltung

Kurscode:
19

Klassengrösse:
10 bis 25

Dauer:
nach Absprache: 1/2-2 Tage


Hinweise

Barrierefreie Zugänglichkeit:
  • Gehbehinderung
  • Rollstuhlfahrende
  • Schwerhörigkeit
  • Gehörlosigkeit
  • Sehbehinderung
  • Blindheit

Themen:
Gesellschaft: Ethik
Wirtschaft: Organisationsentwicklung

Zielgruppe:
KMU

Weitere Informationen:
Kurswebseite des Anbieters

Kundenbewertung


Porträt



“Was ist ein gerechter Lohn? Soll die Präimplantationsdiagnostik zugelassen werden? Ist ein Burka-Verbot mit den Grundsätzen einer liberalen politischen Ordnung vereinbar? Viele Themen der öffentlichen Diskussion sind im Kern ethische Streitfragen. Auch im beruflichen Alltag spielen Fragen dieser Art zunehmend eine Rolle. Entsprechend sind spezifisch ethische Fachkompetenzen in den letzten Jahren wichtiger geworden. Aufgrund der Entwicklungen in der Medizin und Biotechnologie gilt dies vor allem für das Gesundheitswesen und die Forschung. Aber auch verschiedene Tätigkeiten in Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Verbänden erfordern vermehrt ethische Zusatzqualifikationen. Vor diesem Hintergrund bietet das Ethik-Zentrum der Universität Zürich – das erste und grösste Zentrum seiner Art in der Schweiz – seit über 20 Jahren mit grossem Erfolg berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengänge und Weiterbildungskurse in angewandter Ethik an. Die Studiengänge diplomieren Sie nicht zur Expertin oder zum Experten für Moral, aber sie vermitteln Ihnen die Kompetenz, ethische Fragen überhaupt erst als solche zu erkennen und ihre verschiedenen Aspekte zu unterscheiden. Sie vermitteln Ihnen das Rüstzeug, Argumentationen auf ihre Stichhaltigkeit hin zu überprüfen und die Bedeutung ethischer Begriffe zu erfassen. Und nicht zuletzt machen die Studiengänge Sie mit einer Vielzahl unterschiedlicher Standpunkte bekannt. Dadurch eröffnen sie Ihnen neue und manchmal überraschende Perspektiven auf Fragen, die die Menschen zum Teil seit jeher beschäftigen.”

 Direktanfrage
Onlineprofil auf seminar.inside

Kontakt

Advanced Studies in Applied Ethics UZH
Universität Zürich, Zollikerstrasse 117
CH-8008 Zürich

www.asae.uzh.ch
asae.leitung (at) ethik.uzh.ch
Tel. 044 634 85 40

Fortbildungsseminar - Einbezug des Körpers in der Supervision

Veranstaltung

Durchführung:
Definitiv, in 15 Tagen

Kurscode:
225

Klassengrösse:
12 bis 20

Dauer:
2 Tage

Kurszeiten:
9.30-17.30 Uhr


Hinweise

Themen:
Gesellschaft: Coaching
Wirtschaft: Organisationsberatung, Organisationsentwicklung

Weitere Informationen:
Kurswebseite des Anbieters

Kundenbewertung


Qualitätsnachweis



Porträt



Wir sind ein führendes und innovatives Institut für Körperpsychotherapie und Coaching im deutschsprachigen Raum.

IBP ist ein wirksames, wissenschaftlich gut fundiertes Psychotherapie- und Coachingverfahren, das die Integration von Körpererleben, Emotionen, Kognitionen, spirituellem Erleben und Verhalten ins Zentrum stellt. Die Integrative Körperpsychotherapie IBP (IBP steht für Integrative Body Psychotherapy) wurde in den 60er Jahren in den USA entwickelt und seither kontinuierlich weiter entwickelt. Auf den Grundlagen der therapeutischen Konzepten von IBP hat sich eine eigene Beratungsform - IBP Coaching - entwickelt.
Das IBP Institut ist in folgenden Bereichen tätig:

- Ausbildung

Wir bieten psychotherapeutische und beraterische Fort- und Weiterbildungen für Fachleute an.
Wir organisieren Kurse mit körperpsychotherapeutischer Relevanz aus anderen Fachbereichen und therapeutischen Richtungen.

- Persönlichkeitsbildung

Wir führen Selbsterfahrungsseminare für alle Menschen durch, die die Methode der Integrativen Körperpsychotherapie IBP für ihre persönliche Entwicklung nutzen wollen.

- Therapie (Ambulatorium) & Gesundheitsmanagement

Wir leisten einen Beitrag zur Gesundheitsförderung und -versorgung.

- Coaching & Beratung

Wir sind davon überzeugt, dass die Integrative Körperpsychotherapie IBP und Integratives Coaching IBP einen wesentlichen Beitrag zur physischen und psychischen Gesundheit und zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen leisten kann.

Unser Bildungsangebot:
Wir vermitteln die Inhalte von IBP integrativ und praxisnah.

Lehrgänge:
- Postgraduale Weiterbildung in Integrativer Körperpsychotherapie IBP
- Fortbildung in Integrativer Körperpsychotherapie IBP
- Integratives Coaching IBP / Integrative Beratung IBP
- Integrative Prozessbegleitung IBP
- Integrative Paarberatung IBP
- IBP kompakt: Körperinterventionen in der Psychotherapie
- Sexualtherapie und Sexualberatung
- Fortbildung Ondulierende Atemwelle

Kurse und Seminare für Fachleute:
- Einführungskurs «IBP erleben»
- Lifespan Integration: Connecting Ego States Through Time
- Mut zur Wut
- Coaching-Methoden für die Praxis

Persönlichkeitsbildung für alle:
- Diverse IBP Workshops
- Bewegung und Tanz
- Trainings

Kontakt

info@ibp-institut.ch
www.ibp-institut.ch

IBP Institut
Mühlestrasse 10
8400 Winterthur
Tel. 052 212 34 30
Fax 052 212 34 33”

 Direktanfrage

Kontakt

IBP Institut
Mühlestrasse 10
CH-8400 Winterthur

www.ibp-institut.ch
info (at) ibp-institut.ch
Tel. 052 212 34 30

Newsletter lesen

Twitter

Filter
 
Flexible und unpräzise Lernorte
Ort