Kontakt / Impressum
Beratung / Support: (+41) 079 321 20 20
120 Veranstaltungen (Seite 1 von 40)
Arbeitsrecht - Fragen rund um den Lohn
ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Auf Anfrage
für CHF 410
in Chur

Veranstaltung

“Standort direkt beim Bahnhof”

Zahlungsvariante:
Weiterbildungsgutschein temptraining Weiterbildung

Kurscode:
40.41.43-1301

Klassengrösse:
5 bis 16

Dauer:
1 Tag, 8 Lektionen

Kurszeiten:
08.30 - 12.00 / 13.30 - 17.00


Hinweise

Themen:
Gesellschaft: Recht und Gesetz

Weitere Informationen:
Kurswebseite des Anbieters

Kundenbewertung


Qualitätsnachweis



Zertifizierter Anbieter

Modell F
Flexible Weiterbildung für Frauen und Männer, zertifiziert durch Modell F

Assistentin Schulsekrektariat

Frau Stéphanie Radecke
Tel. 081 286 62 60
stephanie.radecke(at)ibw.ch

“Rufen Sie mich an oder senden Sie mir Ihr Anliegen per E-Mail. Ich freue mich, Sie kennenzulernen.”

Porträt



Die ibW Höhere Fachschule Südostschweiz führt seit über 20 Jahren berufsbegleitende, eidgenössisch anerkannte Aus- und Weiterbildungslehrgänge im ausseruniversitären Bereich durch.
Neben rund 350 Lehrpersonen im Nebenamt sind auch zahlreiche Arbeitnehmer- und Arbeitgeberorganisationen organisatorisch in die Schule eingebunden.
Die ibW ist qualitätszertifiziert nach ISO, dem Modell F und dem eidgenössischen Bildungslabel Eduqua.”

 Direktanfrage

Kontakt

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz
Gürtelstrasse 48, Gleis d
CH-7001 Chur

www.ibw.ch
info (at) ibw.ch
Tel. 081 403 33 33

Aspects légaux dans linformatique
Digicomp Academy Suisse Romande SA

15.11.2018 bis 16.11.2018
für CHF 1500
in Lausanne

Veranstaltung

Zahlungsvariante:
Weiterbildungsgutschein temptraining Weiterbildung

Durchführung:
Geplant, in 51 Tagen

Kurscode:
ITL-0818LA

Klassengrösse:
4 bis 12

Dauer:
2 Tage

Kurszeiten:
15.11.2018 08:00 - 16.11.2018 16:00


Hinweise

Barrierefreie Zugänglichkeit:
  • Gehbehinderung
  • Rollstuhlfahrende

Themen:
Gesellschaft: Recht und Gesetz

Weitere Informationen:
Kurswebseite des Anbieters

Kundenbewertung


Qualitätsnachweis



Votre conseiller clientèle personnel

Frau Marie-Christine Lagana
Tel. +41 22 738 80 80
romandie(at)digicomp.ch

“Continuez à vous former - je vous conseille personnellement. Contactez-moi!”

Porträt



“Digicomp est un partenaire essentiel et indépendant pour l’évolution des compétences numériques dans l’univers des entreprises. Nous préparons le terrain pour de la formation continue orientée sur la mise en pratique et conseillons grâce à des solutions sur mesure. Notre réseau allie suivi personnalisé et excellence dans le numérique pour un positionnement réussi de nos clients face à la concurrence. Forts de plus de 250 formatrices et formateurs et de quelques 1’000 séminaires organisés sur mesure, nous préparons votre entreprise et vos collaborateurs à affronter l’avenir du numérique. Nous vous garantissons une formation adaptée et complète vous permettant d’aller plus loin grâce à des méthodes d’apprentissage avant-gardistes et des approches flexibles en termes d’organisation et d’implémentation.”

 Direktanfrage

Kontakt

Digicomp Academy Suisse Romande SA
10, place de la Gare
CH-1003 Lausanne

www.digicomp.ch
lausanne (at) digicomp.ch
Tel. 021 321 65 00

Newsletter lesen
Newsletter abonnieren

Twitter

Big Data, Ethik und Recht
Advanced Studies in Applied Ethics UZH

01.11.2018 bis 02.11.2018
für CHF 1250
in Zürich

Veranstaltung

Durchführung:
Geplant, in 37 Tagen

Kurscode:
18

Klassengrösse:
10 bis 25

Kurszeiten:
Donnerstag: 13:30-18:00 Uhr / Freitag: 9:00-18:00 Uhr


Hinweise

Barrierefreie Zugänglichkeit:
  • Gehbehinderung
  • Rollstuhlfahrende
  • Schwerhörigkeit
  • Gehörlosigkeit
  • Sehbehinderung
  • Blindheit

Themen:
Gesellschaft: Ethik, Recht und Gesetz
Informatik: Webentwicklung

Weitere Informationen:
Kurswebseite des Anbieters

Kundenbewertung


Porträt



“Was ist ein gerechter Lohn? Soll die Präimplantationsdiagnostik zugelassen werden? Ist ein Burka-Verbot mit den Grundsätzen einer liberalen politischen Ordnung vereinbar? Viele Themen der öffentlichen Diskussion sind im Kern ethische Streitfragen. Auch im beruflichen Alltag spielen Fragen dieser Art zunehmend eine Rolle. Entsprechend sind spezifisch ethische Fachkompetenzen in den letzten Jahren wichtiger geworden. Aufgrund der Entwicklungen in der Medizin und Biotechnologie gilt dies vor allem für das Gesundheitswesen und die Forschung. Aber auch verschiedene Tätigkeiten in Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Verbänden erfordern vermehrt ethische Zusatzqualifikationen. Vor diesem Hintergrund bietet das Ethik-Zentrum der Universität Zürich – das erste und grösste Zentrum seiner Art in der Schweiz – seit 15 Jahren mit grossem Erfolg berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengänge und Weiterbildungskurse in angewandter Ethik an. Die Studiengänge diplomieren Sie nicht zur Expertin oder zum Experten für Moral, aber sie vermitteln Ihnen die Kompetenz, ethische Fragen überhaupt erst als solche zu erkennen und ihre verschiedenen Aspekte zu unterscheiden. Sie vermitteln Ihnen das Rüstzeug, Argumentationen auf ihre Stichhaltigkeit hin zu überprüfen und die Bedeutung ethischer Begriffe zu erfassen. Und nicht zuletzt machen die Studiengänge Sie mit einer Vielzahl unterschiedlicher Standpunkte bekannt. Dadurch eröffnen sie Ihnen neue und manchmal überraschende Perspektiven auf Fragen, die die Menschen zum Teil seit jeher beschäftigen.”

 Direktanfrage
Onlineprofil auf seminar.inside

Kontakt

Advanced Studies in Applied Ethics UZH
Zollikerstrasse 117
CH-8008 Zürich

www.asae.uzh.ch
asae.leitung (at) ethik.uzh.ch
Tel. 044 634 85 40

Filter
 
 
 
 
 
Flexible und unpräzise Lernorte
Ort